Zentrierter Wahlkampf im Großraum Stuttgart


facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

NPD plakatiert

Der Wahlkampf der NPD geht nun zielgerichtet in die heiße Phase.
Überall in Baden-Württemberg übertreffen sich Aktivisten in Aktivitäten, um nationale Politik zu bewerben. Auf den Seiten der NPD – Kreisverbände werden Sie im Übrigen zeitnah über regionale Aktionen informiert.

Der NPD gelingt es in diesem Wahlkampf, besonders schwerpunktmäßig Akzente zu setzen. Plakatwerbung und Verteilaktionen erregen aber hauptsächlich im ländlichen Raum Aufsehen, während in Großstädten wie der Landeshauptstadt Stuttgart NPD- Plakate kaum zu sehen waren.

Damit ist nun Schluss!!
Stuttgart

Die NPD in Stuttgart, angeführt von den beiden Direktkandidaten Ronnie Hellriegel und Lutz Schernau, zentrierte nun ihre Arbeit. „Klotzen statt kleckern“ ist nun die Divise in Stuttgart.

Das Hauptaugenmerk der Stuttgarter NPD liegt auf der Besetzung strategisch wichtiger Punkte. Straßenzug um Straßenzug werden in Stuttgart Verkehrsknotenpunkte sichtlich verschönert. Tausende Berufstätige, Pendler oder LKW-Fahrer bekommen nun strategisch richtig platziert NPD- Werbung zu Gesicht.

Selbst der bekannte linke Sport „NPD- Plakate zerstören“ kann nicht verhindern, dass auch in der Landeshauptstadt über die NPD geredet wird.

Böblingen

Zeitgleich mit den gezielten Aktionen in Stuttgart intensivierte auch die NPD im Nachbarlandkreis Böblingen ihre Bemühungen. In ca. 4m Höhe, schwer erreichbar für kriminelle Linksextremisten, warnt die NPD vor der kommenden Asylflut oder den drastisch steigenden Spritpreisen. Wie überall im „Ländle“ ist Wahlkampf bei der NPD nicht nur Basisarbeit.

Auch Funktionäre wie der NPD- Landesschatzmeister Heiko Köhler steigen täglich auf die Leiter, um den NPD- Wahlkampf zu forcieren. Die nationale Familie steht wie gewohnt zusammen, unabhängig von Rang und Namen wird im Interesse nationaler Politik selbstlos agiert.

Zusätzlich zu den Plakaten wird der Wahlkampf durch Verteilaktionen, Infotische und kreative Ideen bereichert. In diesem Bundestagswahlkampf wird, selbstverständlich nicht nur in Stuttgart. sondern flächendeckend in Baden-Württemberg hart für einen Wahlerfolg gearbeitet.

Jedoch ist es hervorzuheben, dass sich auch in der Landeshauptstadt und Umgebung, in der es der NPD bis Dato nicht gelang, Akzente zu setzen, Menschen gibt, die täglich für die Nationaldemokraten einstehen. Sei es, egal, welchen Repressionen sich NPD- Wahlhelfer aussetzen müssen: Im Jahr 2013 ist die NPD auch in Stuttgart deutlich sichtbar, regelmäßig und präsent und laut hörbar!

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail


« zurück »


Artikel kommentieren


Keine Kommentare/Verweise


Drucken

Unbequeme Nachrichten

Klick mich an!Unbequeme Nachrichten

Aktuelle Kampagne

Klick mich an!Rckkehrhilfe

Baden-Württemberg-Programm

Partei ergreifen!

Finanzielle Unterstützung

  • NPD-Kreisverband Stuttgart
    Postfach 800 511
    70505 Stuttgart
  • NPD-Kreisverband Böblingen
    Postfach 115
    71043 Sindelfingen
    Telefon: (07032)9599515