NPD-Kreisrat Nowak: Anwalt für unbequeme Interessen des Volkes


facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Die Stuttgarter NPD hat mit ihrem Volksvertreter Janus Nowak im Böblinger Kreistag eine breite Aufklärungskampagne gestartet, um die noch ungehörte Stimme des Volkes in das öffentliche Interesse zu rücken. Mit einem Massenflugblatt, das an alle deutschen Haushalte im Kreis Böblingen verteilt werden soll, wendet sich Nowak direkt an die Bürger, indem er sie u.a. dazu auffordert, Anliegen vorzutragen, welche von den etablierten Politikern im Kreistag als „unbequem“ erachtet werden. Nowak: „Mit mir haben Sie einen ‚Anwalt für unbequeme Interessen‘. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich bringe Ihr Anliegen in die Öffentlichkeit und zur Entscheidung! Garantiert.“


Janus Nowak

Janus Nowak

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail


« zurück »


Artikel kommentieren


Keine Kommentare/Verweise


Drucken

Unbequeme Nachrichten

Klick mich an!Unbequeme Nachrichten

Aktuelle Kampagne

Klick mich an!Rckkehrhilfe

Baden-Württemberg-Programm

Partei ergreifen!

Finanzielle Unterstützung

  • NPD-Kreisverband Stuttgart
    Postfach 800 511
    70505 Stuttgart
  • NPD-Kreisverband Böblingen
    Postfach 115
    71043 Sindelfingen
    Telefon: (07032)9599515