NPD gibt als erste Partei Wahlvorschläge ab!


facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

(Böblingen/Kreis BB) – Der Vorstand der Nationaldemokraten im Landkreis Böblingen hat am 10.03.2009 als erste Partei für alle zehn Kreistags-Wahlkreise seine Wahlvorschläge beim Kreiswahlleiter Poess abgegeben. Damit bekräftigt die NPD im Landkreis Böblingen Ihren unbedingten Willen, in den Kreistag einziehen zu wollen.

Daß die Nationaldemokraten ernsthafte Chancen haben, sogar in Fraktionsstärke in den Kreistag zu kommen, ist nicht zuletzt den vollen Kandidatenlisten zu verdanken.

Dem Kommunalwahlrecht entsprechend treten insgesamt 35 Nationaldemokraten auf 70 Listenplätzen an. So kann der mündige Wähler unbesorgt sein, daß bei der Abgabe des NPD-Stimmzettels jeweils die volle Stimmenzahl auf die NPD entfällt.

In spätestens vier Wochen wird noch der Rest der benötigten 500 Unterstützungsunterschriften nachgereicht, und damit auch die letzte Hürde für einen flächendeckenden Wahlantritt im Kreis Böblingen genommen.

Aufrechte Deutsche mit Rückgrat können unter www.npd-bb.de Formblätter für Unterstützungsunterschriften herunterladen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail


« zurück »


Artikel kommentieren


Keine Kommentare/Verweise


Drucken

Unbequeme Nachrichten

Klick mich an!Unbequeme Nachrichten

Aktuelle Kampagne

Klick mich an!Rckkehrhilfe

Baden-Württemberg-Programm

Partei ergreifen!

Finanzielle Unterstützung

  • NPD-Kreisverband Stuttgart
    Postfach 800 511
    70505 Stuttgart
  • NPD-Kreisverband Böblingen
    Postfach 115
    71043 Sindelfingen
    Telefon: (07032)9599515