Kreisrat Janus Nowak fragt nach der Asyl-Schutzquote


facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Kreisrat Janus Nowak

Liebe Mitbürger,

der Landkreis Böblingen wirs im Jahr 2015 direkt oder indirekt rund 7 Millionen Euro für das Asylwesen verwenden müssen, da das Kopfgeld pro Asylbewerber von 12.650 Euro aus der (ebenso vom Steuerzahler gefüllten) Landeskasse nicht ausreicht und es sich herumgesprochen hat, daß man hier bleiben darf, auch wenn man nicht wirklich verfolg wird.

Ich habe heute die neuesten Zahlen zum Anlaß genommen, um die Zahlen für den Landkreis Böblingen zu erfahren.

Es wäre schön, wenn Sie sich in den Lokalmedien oder als Helfer(in) bei der Verteilung meiner „Unbequemen Nachrichten“ beteiligen könnten und dieses Thema weit verbreiten:

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail


« zurück »


Artikel kommentieren


Keine Kommentare/Verweise


Drucken

Unbequeme Nachrichten

Klick mich an!Unbequeme Nachrichten

Aktuelle Kampagne

Klick mich an!Rckkehrhilfe

Baden-Württemberg-Programm

Partei ergreifen!

Finanzielle Unterstützung

  • NPD-Kreisverband Stuttgart
    Postfach 800 511
    70505 Stuttgart
  • NPD-Kreisverband Böblingen
    Postfach 115
    71043 Sindelfingen
    Telefon: (07032)9599515